Rendity Blog

Gewerbeimmobilien

Bei Gewerbeimmobilien handelt es sich um Gebäude, die vorrangig oder gänzlich dem gewerblichen Zwecke dienen. Es handelt sich hierbei also nicht um Wohnraum, sondern um Räume die gewerblich genutzt werden. Folgende Gewerbeimmobilien-Kategorien gibt es:

  • Handelsimmobilien – hier reicht das Spektrum von kleinen Läden bis hin zum Shoppingcenter
  • Büroimmobilien – hier ist zwischen kleinen Büros bis hin zu riesigen Bürowolkenkratzern alles dabei
  • Freizeitimmobilien – hier reicht das Spektrum vom Fitnesscenter bis hin zum Veranstaltungsaal
  • Produktionsimmobilien – hier wird etwas angefertigt beziehungsweise gelagert
  • Logistikimmobilien – hierbei handelt es sich um eine primäre Lagerungsstätte
  • Spezialimmobilien – hier sind Großprojekte wie etwa Bahnhöfe, Flughafenterminals und Autobahnraststätten angesiedelt

Im Gegensatz zu Wohnimmobilien ist es bei Gewerbeimmobilien in Österreich so, dass Vertragsfreiheit herrscht. Beide Parteien können den Vertrag frei formulieren – ganz ohne gesetzliche Vorgaben. Auch zu den Konditionen gibt es keinerlei Bestimmungen, was zufolge hat, dass der Markt mit Gewerbeimmobilien wesentlich dynamischer ist.

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren