Blog
/
News
/
Faces of Rendity #9: Tim Belfield
Neuigkeiten
4 min.

Faces of Rendity #9: Tim Belfield

Bei "Faces of Rendity" stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus. Heute stellen wir Tim Belfield vor, der seit Mai 2021 bei uns als Senior iOS Mobile Developer arbeitet. Der gebürtige Brite arbeitet seit fast einem Jahrzehnt als iOS-Entwickler und ist viel um die Welt gekommen.
Faces of Rendity #9: Tim Belfield

Mit der Serie “Faces of Rendity” stellen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor. Heute ist Senior iOS Mobile Developer Tim Belfield an der Reihe, der seit Mai bei uns im Einsatz ist. Tim kümmert sich um die Umsetzung einer mobilen Version unserer Plattform in Form einer iOS-App. Der gebürtige Brite ist viel um die Welt gekommen und lebt seit dreieinhalb Jahren in Österreich. Der eine oder andere dürfte den Code von Tim bereits genutzt haben.

In den bisherigen Ausgaben von “Faces of Rendity” wurden folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt:

  1. Head of Marketing Stephan Holzbach
  2. Sales Manager Johannes Welk
  3. Campaign Manager Matteo Schembera
  4. Customer Support Managerin Isabella Watzinger
  5. Content Creator Daniel Koller
  6. Executive Assistant Anastasia Sytnikova
  7. Frontend-Developer Gerald Strobl
  8. Accountant Sabrina Rohatsch 

Was ich vor Rendity gemacht habe

Ich habe fast ein Jahrzehnt lang in mehreren Ländern (Großbritannien, Neuseeland und Österreich) als iOS-Entwickler gearbeitet. Die Anwendungsfelder der entwickelten Software waren unterschiedlich: Finanzen, Gastronomie, B2B und Bauvorschriften.

In dieser Zeit habe ich an iOS-Apps gearbeitet, die Menschen in ihrem täglichen Leben geholfen haben. Sie haben wahrscheinlich einen von mir geschriebenen Code verwendet, wenn Sie in einem Restaurant in Tirol, Oberösterreich beziehungsweise Wien waren oder etwas bei einem Imbiss oder Weinshop gekauft haben.

Seit 2019 bin ich auch Kunde von Rendity und baue mein Investmentportfolio seither aus. Seit Anfang Mai arbeite ich nun hier als iOS-Developer.

Was ich nun bei Rendity mache

Ich entwickle mobile Apps und arbeite auch an einer mobilfreundlichen Version unserer Website, sodass man Investments überall und jederzeit überprüfen und tätigen kann. Mein Ziel ist es, die Kontrolle und Aufbau Ihres Anlageportfolios so einfach wie möglich zu gestalten, damit Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können. Sie werden zuerst unsere iOS-Applikation sehen – gefolgt von einigen neuen Produkten, die wir aktuell entwickeln.

Darauf bin ich besonders stolz

Dass wir die Einstiegshürde für Anlegerinnen und Anleger verringern, sodass mehr Menschen ihr Geld in Immobilien anlegen können. Ich denke, dass wir es der breiten Öffentlichkeit leicht machen, in Bauprojekte zu investieren und möchte dies mit unseren mobilen Apps weiter vereinfachen. Die Österreicherinnen und Österreicher neigen dazu, sehr vorsichtig mit ihren Ersparnissen umzugehen und ich denke, dass wir ein großartiges Service anbieten, um ihnen beim Sparen in einem Niedrigzinsumfeld zu helfen.

Was möchte ich künftig erreichen

Ich möchte Tools bereitstellen, mit denen mehr potenzielle Anlegerinnen und Anleger erreicht werden. Im Fokus habe ich dabei risikoscheue Investorinnen und Investoren, die Aktien und Kryptowährungen vermeiden. Ihnen möchte ich eine sichere und einfacher verständlichere Alternative bieten. Ich denke, dass jeder ein Verständnis für Immobilieninvestitionen hat, daher bietet Rendity eine großartige Möglichkeit, Ihr Kapital für Sie arbeiten zu lassen.

Was mich immer wieder aufs Neue motiviert

Am meisten motiviert es mich, wenn ich sehe, dass Leute von mir entwickelte Software nutzen. Ich liebe es zu sehen, wie meine Programme Probleme lösen und Menschen helfen. Da Software so skalierbar ist, hoffe ich, dass ich das Nutzungserlebnis unserer Kundinnen und Kunden ein bisschen verbessern kann, sodass sie sich auf andere Dinge fokussieren können.

Was ich in meiner Freizeit unternehme

Ich habe keine Zeit mehr für Hobbies, seit ich eine drei Monate alte Tochter habe. Sie nimmt den größten Teil meiner Zeit in Anspruch und ich bin froh, ihr meine ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Davor (und vor Corona) habe ich gerne Kurz- und Mittelstreckenläufe (bis hin zum Halbmarathon) gemacht, bin viel gereist und habe lange Sabbaticals in vielen Ländern gemacht, um die Kultur an Orten wie Vietnam, Malaysia und China kennenzulernen. Ich habe auch in Neuseeland und Großbritannien gelebt, bevor ich nach Österreich zog. Seit 2013 bin ich Amateur-Investor mit dem Schwerpunkt Value-Investing – meine Inspirationen waren Jack Bogle und Peter Lynch.

Was ich mir von 2021 erhoffe

Beruflich möchte ich damit beginnen, das Leben unserer Kundinnen und Kunden einfacher zu gestalten, indem ich unsere Software aktiv verbessere. Ich hoffe, dass wir durch einfache Bedienung mehr Kunden erreichen können.

In meinem Privatleben kann ich es nicht erwarten, bis sich unser Leben wieder normalisiert hat und die Dinge, die wir in der Vergangenheit für selbstverständlich hielten, wieder zurückkehren können. Ich kann es auch nicht erwarten, bis ich mit meiner Tochter in den Park gehen und sie aufwachsen sehen kann.

Rendity Projects

Our newest investment, invest and profit.

Invest with Rendity in real estate and build up your digital real estate portfolio within minutes with our investment products. Here you will find our current investment opportunities in which you can participate easily, directly and without fees. Only solid projects from experienced partners, which have been strictly examined and conservatively selected by our real estate experts, will be offered to you.
Open for investments
Thumbnail_3e58d2050f
Mauerbachstraße 186a
91.125 € has been invested (15.2%)
Return9.75% p.a.
Duration30 months