Rendity Blog
Rendity wirbt mit Werbewand

Werbung mal anders: Rendity färbt ganze Hauswand um

“Komm in die Gruppe, was hast du zu verlieren” – immer wieder tauchen derartige Werbungen für vermeintliche Geheimtipps zur Geldanlage in WhatsApp-Gruppen auf. Dahinter verbergen sich aber zumeist hochspekulative Produkte, bei denen viele Anlegerinnen und Anleger leer ausgehen.

Team Rendity
Team Rendity vor der Werbewand in Wien.

Transparenz das A und O

Das ist nicht unser Ansatz zur Geldanlage. Wir sind der Meinung, dass jede und jeder Finanzwissen aufweisen und sich eigenständig dazu informieren sollte. Zudem agieren wir als Plattform gegenüber unseren Anlegerinnen und Anlegern transparent und weisen auf die Chancen und Risiken unseres Produkts hin.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Warda Network (@wardanetwork)

“Rendity rentiert sich”

Um Rendity vermehrt in die Welt zu tragen, haben wir uns nun etwas besonderes überlegt. Gemeinsam mit der Kreativmanufaktur Warda wurde eine ganze Hauswand in der Wiener Hollandstraße umgestaltet. Diese erstrahlt nun in den knalligen Farben Orange und Türkis inklusive unserer Werbebotschaft: “Finanztipps aus der WhatsApp-Gruppe rentieren sich nicht. Rendity rentiert sich”.

Rendity – Wall from Warda Network on Vimeo.

Noch bis zum 16. Juni zu sehen

Die metergroße Werbebotschaft ist seit dem 1. April angebracht und wird noch bis zum 16. Juni zu sehen sein. “Die ganze Welt spricht über Geldanlage, Wien spricht jetzt über Rendity. Durch die gewaltige Werbefläche und zentrale Lage setzen wir ein klares Zeichen: Crowdinvesting ist zentraler Bestandteil der persönlichen Geldanlage”, so Stephan Holzbach, Head of Marketing, zu der Werbewand.

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren

2 Kommentare