Rendity Blog
Barbara Laa Verkehrsforscherin

Podcast mit Verkehrsforscherin: Auto adé – wie wir uns in Zukunft fortbewegen werden

Wie werden wir uns in der Stadt der Zukunft fortbewegen und hat das Auto tatsächlich ausgesorgt? In dieser Episode des Rendity-Podcasts “Wohnen, Leben, Investieren” ist die Aktivistin und Verkehrsforscherin Barbara Laa zu Gast. Sie setzt sich im Rahmen von “Platz für Wien” für eine alternative Verkehrspolitik ein und lehrt und forscht an der TU Wien zu den Themen Verkehrsplanung und Verkehrstechnik. In dem Podcast erzählt Laa, wieso es Alternativen zum Auto braucht, wie die Stadt der Zukunft den Verkehr besser regelt und wo Wien sich verkehrstechnisch ändern muss.

Platz für Wien als Initiative für einen alternativen Verkehr

Hier geht es zur Folge

Podcast auch auf Spotify, Apple Podcasts und Co verfügbar

Der Podcast lässt sich auch auf SpotifyApple Podcasts und Co abonnieren, sodass man die neueste Folge nicht verpasst. In der vorherigen Folge war Christoph Heinemann vom niederösterreichischen Unternehmen Wohnwagon zum Thema Tiny Houses zu Gast. Davor erklärte Karoline “FinMarie” Decker, wieso Frauen besser als Männer investieren. In der fünften Folge schilderte Florian “Geldschnurrbart” Wagner, was es mit Frugalismus so auf sich hat. Alle Folgen sind auf unserem Blog beziehungsweise Spotify, Apple Podcasts und Co. zu finden. Viel Vergnügen mit der neuesten Episode!

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren

1 Kommentar