Rendity Blog
Investment mit Rendity in der Ziegelhofstraße in Wien

Neues Investment in der Donaustadt: 1220 Wien

Immobilieninvestment in 1220 Wien: In einem wachsenden und beliebten Stadtteil investieren

Schnell wachsende Stadtteile eignen sich besonders für ein Immobilieninvestment. Nicht zufällig sind daher Investments im 22. Bezirk von Wien besonders beliebt bei unseren Investoren. Auch unser jüngstes Beispiel, das die Beliebtheit der Donaustadt bei Investoren eindrücklich unterstreicht, ist das Projekt Wagramer Straße 130: In knapp zwei Wochen wurde das Investitionsvolumen von 400.000 Euro gezeichnet, das knapp vor Weihnachten gestartete Projekt Adam-Betz-Gasse (500.000 Euro) ist mittlerweile auch zu 100 Prozent platziert. Auch das Projekt Brosamergasse aus dem Oktober 2018 gehörte zu den besonders schnell platzierten Rendity-Projekten.

Der 22. Bezirk wächst wienweit am schnellsten und wird von Privatanlegern als der Wiener
Boombezirk gesehen.

Direkt im Anschluss nach der erfolgreichen Finanzierung der “Wagramerstraße 130” startet erneut ein Crowdinvestment-Projekt in diesem beliebten Boombezirk. In der Ziegelhofstraße 64-66 in der Donaustadt errichtet der Immobilienentwickler Haring Group 106 Wohneinheiten, 114 Stellplätzen sowie 4 Geschäftsflächen. Das Investmentvolumen über die Crowd beträgt 400.000 Euro und Anleger erhalten 6,25 Prozent Rendite jährlich bei einer maximalen Laufzeit von 30 Monaten.

 Das Immobilienprojekt in der Ziegelhofstraße 64-66, 1220 Wien

Insgesamt werden bei diesem Projekt rund 5775 m2 Nutzfläche sowie Freiflächen wie Dachterrassen, Terrassen und Gärten errichtet. Der Baubeginn soll Q2 2019 erfolgen, die Fertigstellung ist Q1 2021 geplant. In der Wohnhausanlage entstehen 109 Wohneinheiten mit Größen zwischen 33m² und 66m².

Projekt Highlights der Ziegelhofstraße 64-66

✔️ Führender Immobilienentwickler – seit 2004 mehr als 250.000m2 Wohnnutzfläche errichtet
✔️ Gute Vorwertung – Bisher bereits 34 Einheiten verkauft oder reserviert
✔️ Rendity Sofortzins – Zinsen bereits ab der Einzahlung
✔️ Attraktive Zinsen – 6,25% jährliche Ausschüttung
✔️ Kurze Laufzeit des Investments – maximal 30 Monate

Die Mikrolage des Projekts in 1220 Wien

Die Mikrolage in 1220 Wien

Badeteich Hirschstetten

Der Badeteich Hirschstetten ist als Geheimtipp für Sonnenanbeter bekannt. Obwohl er ganzjährig geöffnet ist, erfreut sich das nasse Frisch vor allem Sommer größter Beliebtheit. Highlight des Badeteichs Hirschstetten ist der Sandstrand in der Babybucht inklusive Kinderspielplatz.

Seestadt Aspern

Das Stadtentwicklungsgebiet Seestadt Aspern liegt im 22. Bezirk von Wien ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte von Europa. In den nächsten Jahren entsteht hier ein komplett neuer Stadtteil in dem über 20.000 Menschen wohnen, leben und arbeiten werden. In der Mitte der Seestadt liegt der namensgebende künstlich angelegte See, der den Anwohnern als Naherholungsgebiet dient. Die Schwerpunkte des Wohnbaumodelles der Seestadt Aspern sind klar festgelegt: Klimafreundlichkeit, Leistbarkeit, soziale Nachhaltigkeit, funktionale Durchmischung und architektonische Vielfalt.

Donaupark

Mit rund ist 604.000 m² ist der Donaupark eine der größten Parkanlagen im 22. Wiener Gemeindebezirk. Der Donaupark liegt verkehrsgünstig zwischen der Wagramer Straße, der Siedlung Bruckhaufen, der Arbeiterstrandbadstraße und dem Hubertusdamm. Unmittelbar an den ursprünglich bis an die Wagramer Straße heranreichenden Donaupark, schließen die UNO-City mit dem Vienna International Centre und dem Austria Center Vienna an, südlicher davon die Donau City und daran mit der Donauinsel zur Neuen Donau abschließend die Copa Cagrana. Im Norden ist der Donaupark mit den Strandbädern entlang der Alten Donau begrenzt.

Alte Donau

Die Alte Donau ist ein gestauter Arm der durch Wien fließenden Donau. Die Alte Donau liegt nordöstlich der den Donau-Hauptstrom begleitenden Neuen Donau, hat aber weder mit dieser noch mit der Donau selbst eine direkte Verbindung. Das Badeareal der Alten Donau zeichnet sich durch die Nähe zum Stadtzentrum von Wien aus, welches einfach mit der U-Bahn erreicht werden kann. Neben dem Uferzugang zur Alten Donau sind auch mehrere sehr beliebte und öffentlich zugängliche Strandbäder an den Ufern zu finden. Eines der bekanntesten ist das Gänsehäufel, welches neben Badezugang zur Alten Donau auch separate Schwimmbecken bietet. Die Alte Donau eignet sich hervorragend für wasserbezogene Freizeitaktivitäten und wird an Sommertagen gerne zum Windsurfen und Bootfahren genutzt. Entlang der alten Donau finden sich eine Vielzahl an Segelschulen und Bootsverleihmöglichkeiten.

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren