Rendity Blog
Beim Rendity-Projekt Am Renninger 10 kann der Fortschritt live beobachtet werden

Diesem Rendity-Projekt kann man live beim Bau zusehen

Zehntausende Quadratmeter Wohnraum wurden seit 2015 im Rahmen von fast 150 Immobilienprojekten in Österreich und Deutschland geschaffen. Beim neuesten Bauvorhaben “Am Renninger 10” des Wiener Bauträgers GCA Wohnbau, das von der Rendity-Crowd mitfinanziert wird, können unsere Anlegerinnen und Anleger direkt den Fortschritt des Projekts beobachten, bei dem 28 Wohnungen zwischen 31 m2 und 196 m2 entstehen.

Der Speckgürtel boomt

Mehr als ein Dutzend Immobilienprojekte hat GCA Wohnbau in Wien und rund um die österreichische Bundeshauptstadt umgesetzt – nun lässt das Wiener Unternehmen rund um Geschäftsführer Christian Gibler einen imposanten Neubau in Klosterneuburg errichten. Die niederösterreichische Kleinstadt hat aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Wien und dem Trend zum Speckgürtel ein rasantes Wachstum in den jüngsten Jahren erlebt.

Hier kann der Fortschritt des Projekts live verfolgt werden 

Vorverkauf stark angelaufen

Dementsprechend groß ist bereits das Interesse an den Wohnungen, die im Juni 2023 fertiggestellt werden. Sieben Wohnungen konnten bereits vorverkauft werden und vier weitere wurden von potenziellen Käuferinnen und Käufern reserviert. Im Zuge dessen konnten so bereits 2,9 Millionen Euro vorverkauft werden. Die Gesamtinvestitionskosten des Projekts in Klosterneuburg betragen rund 15,23 Millionen Euro.

Baustart vor Monaten erfolgt

Der Baustart des Projekts in Klosterneuburg an der Adresse Am Renninger 10 erfolgte bereits im dritten Quartal 2021. GCA Wohnbau hat mittlerweile drei Projekte erfolgreich über Rendity mitfinanziert. Die Vorhaben des Wiener Bauträgers zeichnen sich durch Qualität und Nachhaltigkeit aus, mit gleichzeitigem Fokus auf Kostenbewusstsein.

Mehr zum Speckgürtel und GCA Wohnbau

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren