Rendity Sofortzins
Erhalte Zinsen ab der Einzahlung.

‣ Zinsen während der Zeichnungsfrist    
‣ Auszahlung bereits nach Ende der Zeichnungsfrist    


Jetzt investieren   Mehr erfahren

Hauptmerkmale

 

Erhalte Zinsen ab dem 1. Tag deines Investments

Kapital wird während der gesamten Zeichnungsfrist verzinst

Auszahlung des Sofortzins schon nach Ende der Zeichnungsfrist

Welches Investment passt zu dir?
Altersverteilung
∅ Investment €3.313
Keine Kosten oder Gebühren Gratis aber nicht umsonst

Zinsen ab dem ersten Tag

Niemand wartet gern, vor allem nicht auf Zinsen. Daher wird dein investiertes Kapital bei Rendity sofort verzinst. Ab Zahlungseingang des Investments, erhältst du den Rendity Sofortzins.

Zinsen schon während der Zeichnungsfrist

Mit dem Rendity Sofortzins erhältst du für dein investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhältst du auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für dein Investment. Im Klartext bedeutet dies: je früher du investierst, desto höher ist dein Rendity Sofortzins.

Auszahlung schon nach Ende der Zeichnungsfrist

Deinen angelaufenen Rendity Sofortzins erhältst du bereits nach Ende der Zeichnungsfrist. Der Rendity Sofortzins wird direkt auf dein Investor-Wallet überwiesen und steht dir sofort zur freien Verfügung. Zahle ihn dir aus oder - besser noch - verwende ihn um in ein weiteres Projekt zu investieren.

Werde zum Immobilien-Investor

Jetzt investieren

Häufige Fragen

Ab wann wird mein Investment verzinst?

Dein Kapital wird verzinst, sobald dein Investment bei unserem Zahlungsdienstleister Lemonway ankommt und deinem Investor-Wallet gutgeschrieben wird. Bei Kreditkartenzahlung und Sofortüberweisung wird dein Kapital sofort gutgeschrieben. Ein Investment per Banküberweisung oder Lastschriftmandat kann bis zu 5 Bankarbeitstage dauern, bis es gutgeschrieben wird.

Wann erhalte ich die Zinsen ausgezahlt?

Nach dem Erreichen des Fundingziels eines Projektes ist auch die Zeichnungsfrist beendet, für die der Rendity Sofortzins gilt. Sobald die 14 tägige Rücktrittsfrist verstrichen ist, erhältst du die Zinsen aus dem Rendity Sofortzins direkt auf dein Investor-Wallet und kannst es in ein anderes Projekt investieren, dir auszahlen oder warten bis du noch mehr Geld angespart hast.

Zählt die Rücktrittsfrist auch zum Zinslauf des Rendity Sofortzins?

Ja, sogar die gesetzliche Rücktrittsfrist zählt zum Zinslauf. Verbraucher haben das Recht innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses von der Investition zurückzutreten. Mehr zum Thema Rücktritt erfährst du in den FAQ.

Bei welchen Projekten gilt der Rendity Sofortzins?

Der Rendity Sofortzins gilt bei allen Projekten auf der Plattform, welche ihn ausweisen. Erkennbar ist das in den Detail-Informationen jedes Projektes.

Wie hoch ist der Rendity Sofortzins?

Die Höhe des Rendity Sofortzins richtet sich nach der Verzinsung des jeweiligen Immobilienprojekts, in das man investiert hat. Rendity Growth Projekte haben Verzinsungen von bis zu 7% p.a. während Rendity Income Projekte Verzinsungen von bis zu 4% p.a. anbieten.

Wer zahlt die Zinsen?

Der Rendity Sofortzins wird vom jeweiligen Immobilienentwickler gezahlt.

Wieso ist mein Investment während der Zeichnungsfrist verzinst?

Um zu verhindern, dass die Investments unserer Anleger während der Zeichnungsfrist unverzinst sind, bieten wir den Rendity Sofortzins an. So wird die effektive Verzinsung weiter gesteigert und es werden Investoren belohnt, die frühzeitig in das jeweilige Immobilienprojekt investieren.