Vorstellung des Projekts

Das Projekt „Königsberger Straße 1-9“ umfasst die Sanierung von neun Mehrfamilienhäusern in der Kleinstadt Kellinghusen in Norddeutschland. Die Emittentin, die Deutsche Grundbesitz GmbH, ist bereits Eigentümerin der Liegenschaft und plant, die Mieteinheiten im Rahmen des Projektes umfangreich zu sanieren und damit die Miete an den aktuellen Marktwert anzupassen. Darüber hinaus plant die Emittentin die Wohneinheiten regelmäßig zu pflegen, um sie nachhaltig in gutem Bestand zu halten. Derzeit können jährlich rund 195.000 € Mieteinnahmen erzielt werden. Nach Fertigstellung der Sanierung sind nach Einschätzung rund 358.000 € Mieteinnahmen erzielbar. Die laufenden Mieteinnahmen garantieren finanzielle Sicherheit.

Das Objekt verfügt über insgesamt 96 Wohneinheiten mit einer Bestandsfläche von 3.930 m² (Gesamtnutzfläche) und die Liegenschaft mit einer Gesamtfläche von 8.736 m². Das Objekt ist derzeit zu 98 % vermietet. Die letzte Teilsanierung fand 2020 statt.

Kellinghusen ist eine kleine Stadt südlich des Naturparks Aukrug. Die Großstädte Hamburg, Kiel und Lübeck sind in rund einer Stunde vom Objekt aus zu erreichen. Die Stadt ist ideal gelegen, um die Natur zu genießen, aber auch um die umliegenden Großstädte schnell zu erreichen. Nahversorgungseinrichtungen aller Art befinden sich in Kellinghusen und in unmittelbarer Umgebung der Liegenschaft.

Projekt-Highlights

Deutsche Grundbesitz GmbH – Käselow Gruppe

Die Käselow Gruppe ist eine im Jahr 2008 in Deutschland gegründete, agierende Firmengruppe, die sich auf den Aufbau eines nachhaltigen Immobilienbestandes spezialisiert hat. Das Unternehmen konzentriert sich auf nachhaltigen Erfolg und deshalb ausschließlich auf den Immobilienstandort Deutschland.

Mieteinnahmen von etwa 195.000 € pro Jahr

Das Projekt erwirtschaftet derzeit eine Netto-Jahresmiete von 195.000 €. Nach der Sanierung und Refinanzierung aller Mieteinheiten wird mit jährlichen Mieteinnahmen von 358.000 € gerechnet.

Sicherheit durch das Rendity Zinsdepot

Das Rendity Zinsdepot dient zur Absicherung unserer Investoren. Das Zinsdepot unterliegt einer treuhändischen Verwahrung und wird ausschließlich dazu verwendet, nicht erfolgte Zinszahlungen bzw. fehlende Kapitalrückzahlungen an die Investoren auszugleichen.

Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 5% p.a. Ausschüttung vierteljährlich

Investoren erhalten auf ihr eingesetztes Kapital während der Laufzeit vierteljährliche Ausschüttungen von 5% p.a. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit an die Investoren zurückgezahlt.

Kellinghusen – ideale Ruhelage außerhalb des Trubels der umliegenden Großstädte

Die weitläufigen Täler und sanften Hügel Kellinghusens erinnern an die Eiszeit und verleihen der Lage der Liegenschaft eine einzigartige Charakteristik. Die Großstädte Hamburg, Kiel und Lübeck können innerhalb 1 Std. erreicht werden.

Projektportfolio aus neun Mehrfamilienhäusern

Dieses Projekt besteht aus neun Mehrfamilienhäusern, die planmäßig nach einer Sanierung zu höheren, marktgerechten Mieten vermietet werden. Die derzeitigen Mieteinnahmen belaufen sich auf 195.000 € und garantieren finanzielle Sicherheit.

Kellinghusen Türkis.PNG

Investment-Case

Die Darlehensnehmerin ist grundbücherliche Eigentümerin der Liegenschaft mit der Adresse Königsberger Straße 1-9, 25548 Kellinghusen (Deutschland). Das Zinshaus umfasst eine Wohnnutzfläche von 3.930 m², sowie eine Gesamtgröße von 8.736 m². In Summe werden derzeit jährlich Nettomieteinnahmen von etwa 195.000 € erzielt. Die Bestandshalterin plant das Objekt zu refinanzieren, sowie es zu optimieren und zu sanieren.

Der Kauf der Liegenschaft wurde bereits abgeschlossen und die Emittentin ist bereits Eigentümerin der Liegenschaft. Ziel der Emission ist es, die eingesetzten Eigenmittel teilweise abzulösen, sowie die Finanzierung der im Zuge dieser Optimierung durch Mieterwechsel anfallenden Sanierungskosten in Höhe von rund 200.000 €. Nach Fertigstellung sollen planmäßig 358.000 € jährliche Mieteinnahmen erwirtschaftet werden.

Ausschüttung alle 3 Monate:

Während der Laufzeit erhält der Darlehensgeber eine jährliche Ausschüttung von 5%.

Zinsdepot:

Das Rendity Zinsdepot dient zur Absicherung der Investoren. Vor Start eines jeden Projektes hat die jeweilige Darlehensnehmerin ein Zinsdepot in Höhe der Verzinsung eines halben Jahres auf ein gesondertes Treuhandkonto einzuzahlen. Das von der Darlehensnehmerin hinterlegte Zinsdepot unterliegt einer treuhändischen Verwahrung und darf ausschließlich dazu verwendet werden, nicht erfolgte Zinszahlungen bzw. fehlende Kapitalrückzahlungen an die Investoren auszugleichen.

Finanzkennzahlen

Ankaufskosten der Liegenschaft
1.850.000 €
Sanierungskosten durch Mieterwechsel
200.000 €
Sanierungskosten (bereits erfolgt)
3.000.000 €
Reserve
100.000 €
Finanzierungskosten
500.000 €
Gesamtinvestitionskosten
5.650.000 €

Finanzierungsstruktur

Lage

Willkommen in Kellinghusen

Kellinghusen liegt im Norden Deutschlands und zeichnet sich durch seine idyllische Lage entlang der Stör aus. Die kleine Stadt liegt nordwestlich von Hamburg und ist das Tor zum Naturpark Aukrug. Die sanften Hügel und weitläufigen Täler lassen die Erinnerung an die Eiszeit wieder aufleben. Die Stadt liegt zwischen „Geest“ und „Marsch“, wobei Geest als eine unfruchtbare Landschaft gilt und Marsch als eine fruchtbare Landschaft bezeichnet wird. Heute prägen der steil aufragende „Geestrand“, die Stör, sowie die Marsch das Stadtbild Kellinghusens. Die einzigartigen Landschaftsformen verleihen Kellinghusen einen unverwechselbaren Charme.

Mikrolage Kellinghusen

Das Projekt „Königsberger Straße 1-9“ liegt in der Kleinstadt Kellinghusen südlich des Naturparks Aukrug. Die eher unentdeckte jedoch sehenswerte Stadt wird durch ihre langjährigen Traditionen auch als Keramikstadt und als Storchenstadt bezeichnet. Die rund 7.800 Einwohner und Einwohnerinnen genießen die Ruhe, sowie die Rückzugsmöglichkeit aus den Großstädten Kiel, Hamburg und Lübeck. An Nahversorgungseinrichtungen aller Art (Arztpraxen, Schulen, Kindergärten und Supermärkte) fehlt es Kellinghusen nicht.

Entdecke die Umgebung

Kellinghusen ist der ideale Ort für Naturliebhaber, denn der 380km² große Naturpark Aukrug liegt in unmittelbarer Nähe nördlich der charmanten Kleinstadt. Die Stadt ist nicht nur für seine einzigartige Architektur, sondern auch für seine alten Traditionen, wie die alte Fayencen-Fabriken in denen stilvolle Keramikstücke produziert wurden, bekannt. Kellinghusen ist umgeben von sanften Hügeln und eindrucksvollen Landschaftsformen, die an die Eiszeit erinnern. Die umliegenden Großstädte Kiel, Hamburg und Lübeck können innerhalb einer Stunde über den naheliegenden Bahnhof „Wrist“ erreicht werden.

Naturpark Aukrug – „Natur pur entdecken“

Der Naturpark Aukrug liegt in der Mitte Schleswig-Holsteins. Gesamt 40 Gemeinden und 2 Städte mit knapp 38.400ha zählen zum Naturparkgebiet. Der Park wurde 1998 vom Ministerium für Umwelt, Natur und Forsten des Landes Schleswig-Holstein zum Naturpark erklärt. Der 380 km² große Park führt in die wilde Schönheit renaturierter Gebiete, kleiner Flüsse, Seen und zu unbekannten Sehenswürdigkeiten. Hier gibt es unberührte Natur zu bestaunen, die naturbelassene Waldlandschaft zu erkunden und spannende Botanik zu erleben. Der Aukrug-Park begeistert mit seiner beeindruckenden Natur, von abwechslungsreichen und eiszeitlich geprägten Hügellandschaften, über weite Talräume und naturnahe Wälder bis hin zu fließende Gewässer. Der Park, der unter Naturschutz steht, strebt einen nachhaltigen Tourismus an. Der Nationalpark strebt eine umweltverträgliche Landnutzung an, die der Erhaltung oder Wiederherstellung der Arten- und Biotopvielfalt dient.

Kelllinghusener Fayencen

Kellinghusen ist als Keramikstadt durch seine Fayencefabriken bekannt. Die Kellinghusener Fayence-Manufakturen aus dem 18. und 19. Jahrhundert sind an ihrer besonders farbenfrohen Bemalungen leicht zu erkennen. Kellinghusen war wegen seiner schillernden, sehr schwungvollen Malereien charakteristisch und prägend für die Keramikgeschichte Schleswig-Holsteins.

Kieler Altstadt

Kiel ist eine bedeutende Hafenstadt in Norddeutschland mit rund 250.000 Einwohnern und gilt als Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Der altstädtische Charme der Stadt wurde durch den Zweiten Weltkrieg entscheidend geprägt. An einigen Stellen ist der frühere Charme der Stadt noch zu erkennen. Die Dänische Straße, in der sich viele Traditionsunternehmen angesiedelt haben, ist ein idealer Ort, um Kiels Altstadt-Charme zu entdecken.

Die Stadt überzeugt auch durch ihre schöne Lage an der Ostsee und ist von Kellinghusen aus in etwa 50 Minuten zu erreichen. An heißen Sommertagen bietet die Hafenstadt eine Flucht an die Kieler Förde. Die Strände und Badestellen sind für Besucher frei zugänglich. Besonders der Strand "Hasselfelde" zieht die Aufmerksamkeit auf sich, hier kann man einzigartige Sonnenuntergänge bewundern.

Lübecker Altstadt

Die Hansestadt Lübeck gilt mit knapp über 200.000 Einwohnern und 214 km² als zweitgrößte Stadt in Schleswig-Holstein. Zudem ist Lübeck eines der vier Oberzentren des Landes. Mehr als 7.000 Studierende zieht es jedes Jahr in die charmante Stadt, wobei die Zahl der Studierenden jährlich steigt. Sie ist damit eines der wichtigsten Zentren für Lehre und Forschung im Lande. Jährlich laufen rund 7000 Schiffe die Hafenstadt an. Die Lübecker Altstadt ist berühmt für ihre kopfsteingepflasterten Gassen und romantischen Passagen. Das weltberühmte Wahrzeichen, das Holstentor, ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Stadttor grenzt die Altstadt der Hansestadt Lübeck nach Westen hin ab. Das Holsentor ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern seit 1950 auch das stadtgeschichtliche Museum von Lübeck. Darüber hinaus wird die Stadt auch als Marzipanstadt bezeichnet und geht auf die im Jahr 1800 begründete Marzipantradition zurück.

Hamburger Innenstadt

Die Hansestadt Hamburg mit über 1.9 Mio Einwohner ist das zweitkleinste der 16 deutschen Bundesländer mit einer Fläche von nur 755 km². Sie ist außerdem nach Berlin die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands und verfügt über einen der größten und verkehrsreichsten Häfen Europas. Hamburg und Bremen sind die einzigen deutschen Stadtstaaten, die noch etwas von ihrer mittelalterlichen Eigenständigkeit behalten haben. Die charakteristische Individualität Hamburgs wurde von seinen Bürgern mit Stolz gepflegt, so dass die Kultur der Stadt in vielen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens ihre Einzigartigkeit bewahrt hat und nicht dem allgemeinen Trend der Vereinheitlichung erlag.

Bewertung

B
KategorieBewertungPunkte
LagePrimär
1
VermietungsgradNahezu vollständig vermietet
1
EntwicklungsphaseWertsteigerung
2
EntwicklungsvolumenMehr als €250 Mio.
1
Immobilien-TypWohnimmobilie
LaufzeitMindestens 36 Monate
3
BankfinanzierungJa
Vorverwertung>20%
1
Gesamt
9
B
Das Rendity Rating dient ausschließlich zu Informationszwecken. Immobilienprojekte können auch scheitern, wodurch es im schlimmsten Fall zum Verlust des gesamten Investitionsbetrages kommen kann. Du solltest daher ausschließlich Kapital investieren, dessen Verlust du dir finanziell leisten kannst und zusätzlich Deine Investitionen auf mehrere Projekte streuen (Diversifikation). Beachte bei jedem Projekt das zugehörige Dokumente sowie den Warnhinweis.

Team

„Kompetenz trifft Nachhaltigkeit - Sicheres Wachstum ist unser oberstes Gebot.“

Die Käselow Gruppe ist eine in Deutschland agierende Firmengruppe, die sich auf den Aufbau eines nachhaltigen Immobilienbestandes spezialisiert hat. Festgesetze Schlüsselindikatoren verhelfen der erfolgreichen Immobiliengesellschaft zu langfristigem Erfolg und stetigem Potenzial. Durch die nachhaltige Strategie und den langfristig-orientierten Investmentansatz kann das Investitionsrisiko nachhaltig minimiert werden.

„Eine gute Beziehung zu unseren Mietern ist uns wichtig.“ – der Käselow Gruppe liegt es am Herzen die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, deswegen verwalten sie ihre Liegenschaften seit 2008 mithilfe einer Immobilienmaklerei und einer hauseigenen Hausverwaltung – der einzelne Mensch soll gut betreut sein und steht in aller Hinsicht bei der Käselow Gruppe im Vordergrund.

Um nachhaltig zu bleiben und langfristig den Grundsätzen treu zu bleiben, hat sich die Käselow Gruppe ein Spezialisten Netzwerk aufgebaut, welches mit langjähriger Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite steht.

Käselow Gruppe