Vorstellung des Projekts

Bei dem Projekt Josef-Ruston-Gasse 28 handelt es sich um ein Neubauprojekt in 1210 Wien. Im Zuge des Projekts werden 69 Wohneinheiten mit einer gewichteten Gesamtnutzfläche von 3.328m² und Freiflächen (Loggia/Terrasse/Gärten) im Ausmaß von 913m² errichtet. Auf vier Etagen werden die Wohnungen um zwei offene Innenhöfe gruppiert. Das Projekt ist bereits baugenehmigt und es konnten vor Baustart (Q2 2019) bereits 10 Wohnungen verkauft werden. Weitere Reservierungen liegen bereits vor.

Die einzelnen Wohnungen sind zwischen 36,92 m² und 109,33 m² groß und verfügen alle über Freiflächen. Effizient geschnittene 2-Zimmer-Wohnungen, die sowohl Eigennutzer als auch Vorsorgewohnungskäufer ansprechen, machen den Großteil des Projekts (57 von 69 Wohneinheiten) aus. Die verbleibenden 12 Einheiten sind 3- und 4-Zimmer-Wohnungen, die sich verstärkt an Paare und Familien richten.

Projekt-Highlights

Attraktive Zinsen – 6,50% jährliche Ausschüttung

Investoren erhalten auf ihr eingesetztes Kapital eine jährliche Verzinsung von 6,50%. Die Verzinsung wird jedes Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit von 24 Monaten an die Investoren zurückgezahlt.

Gute Vorverwertung

Bisher konnten bereits 10 Wohnungen verkauft werden, weitere Wohnungen sind bereits für Käufer reserviert.

Erfahrener Projektentwickler

Die Hart & Hart Bauträger GmbH, unter der Leitung von Herrn Jose Hart, ist seit 2003 erfolgreich auf dem Wiener Immobilienmarkt aktiv und hat bereits über 100 Immobilienprojekte umgesetzt.

Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag

Investoren erhalten bereits ab Einzahlung des Investments den Rendity Sofortzins, der schon nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt wird. Mit dem Rendity Sofortzins erhalten Investoren für ihr investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhalten Investoren auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für ihr Investment. Der angelaufene Rendity Sofortzins wird bereits nach Ende der Zeichnungsfrist auf das Wallet ausgezahlt.

Wien – die Metropole an der blauen Donau

Seit Jahren thront Wien an der Spitze der Städte mit der höchsten Lebensqualität. Auch dieses Jahr setzte sich die Wiener Melange aus Wohnqualität, erstklassigem Kulturangebot, Naherholungsgebieten und öffentlicher Verkehrsinfrastruktur an die Spitze der internationalen Studie „Quality of Living 2018“ der Beratungsfirma Mercer Consulting. Gerade im Vergleich mit internationalen Top-Städten sind die Immobilienpreise moderat und die Bauqualität hoch.

Investment-Case

Zum Zweck der teilweisen Finanzierung, beabsichtigt die Cardiometa Research GmbH qualifiziert nachrangige Darlehen iHv maximal € 750.000 aufzunehmen.

Die Darlehensnehmerin ist grundbücherliche Eigentümerin der Liegenschaft EZ 300 KG 01609 Jedlesee in der Josef-Ruston-Gasse 28, 1210 Wien. Im Zuge des Projekts werden 69 Wohneinheiten mit einer gewichteten Gesamtnutzfläche von 3.328m² und Freiflächen (Loggia/Terrasse/Gärten) im Ausmaß von 913m² errichtet. Auf vier Etagen werden die Wohnungen um zwei offene Innenhöfe gruppiert. Ziel ist es die Wohnungen zu marktkonformen Preisen einzeln zu verkaufen.

Jährliche Ausschüttungen:

Während der Laufzeit erhält der Darlehensgeber eine jährliche Ausschüttung von 6,50%.

Kurze Laufzeit:

Der Darlehensgeber erhält nach Verwertung der Wohnungen sein eingesetztes Kapital zurück. Dies soll gemäß der Planung nach 24 Monaten erfolgen.

Rendity Sofortzins:

Bereits ab Einzahlung des Investments erhalten Investoren Zinsen. Der Rendity Sofortzins wird nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt.

Finanzkennzahlen

Grundstück (inkl. Nebenkosten)
2.128.000 €
Baukosten
9.029.530 €
Planung
366.000 €
Allgemeine Kosten
722.362 €
Diverse Abgaben
1.139.643 €
Marketing und Vertrieb
463.858 €
Gesamtinvestment
13.849.393 €
Erwartete Verkaufserlöse
15.461.922 €
Projektergebnis
1.612.529 €

Finanzierungsstruktur

Lage

Der 21. Bezirk oder auch „Floridsdorf“ genannt, ist ein Stadtteil im Norden von Wien und grenzt im Süden und Osten an den Bezirk Donaustadt und Westen an die Donau.

Auf einer Größe von 44,52 km² leben ca. 158.712 Einwohner, was Floridsdorf zum bevölkerungsreichsten Bezirk nach Favoriten und Donaustadt macht. Floridsdorf, der 21. Wiener Gemeindebezirk, wird von seinen Bewohnern wegen seiner guten erreichbar zum Stadtkern sowie aufgrund der Nähe zu Naherholungsgebieten, wie der Donauinsel und der alten Donau, geschätzt. Trotz der großen Bevölkerungzahl befindet sich Floridsdorf hinsichtlich der Bevölkerungsdichte innerhalb von Wien im unteren Viertel. Dies bedeutet, dass Floridsdorf noch Raum für Nachverdichtung und Schaffung von leistbarem Wohnraum aufweist.

Entdecke die Umgebung

Die Josef-Ruston-Gasse 28 liegt in einer Sackgasse zwischen zwei Kleingartensiedlungen nahe der Neuen Donau und Wiens größtem und beliebtestem Freizeitareal, der Donauinsel. Hier am Nordrand Wiens wohnt man mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis im Grünen, ohne auf die gute Nahversorgung der Stadt verzichten zu müssen. Auch Nahversorger sind in der unmittelbaren Umgebung: In nur 7 Minuten erreicht man zu Fuß den Merkur-Supermarkt, die Apotheke und den praktischen Arzt. In bis zu 12 Minuten Fußweite befinden sich auch ein Spar, LIDL und Billa Supermarkt. Mit dem Auto erreicht man in wenigen Minuten die SCN mit einer Vielzahl an Geschäften. Die Autobuslinien 34A und 36A liegen 7 Gehminuten entfernt. Öffentlich ist man zur U6 Station Floridsdorf samt Schnellbahnanschluss (S1, S2, S3, S4, S7) und Fernzügen 18 Minuten unterwegs. Ein Radweg führt unmittelbar an der Gartensiedlung vorbei nach Floridsdorf oder zum Uferweg der Neuen Donau.

Millenium City

Der Büroturm Millennium Tower am Handelskai 94–96 im 20. Wiener Gemeindebezirk Brigittenau war mit einer Höhe von 171 m (Gebäudesubstanz) und einer Gesamthöhe von 202 m (inkl. Dachkonstruktion) bis zur Fertigstellung des DC Tower 1 das höchste Bürogebäude Österreichs. Auf 50 Geschoßen umfasst er eine Bruttogeschoßfläche von 47.200 m², wovon 38.500 m² als Bürofläche genutzt werden. Die restliche Fläche ist bis zum 2. Geschoß allgemein zugänglich und wird unter anderem für ein Einkaufszentrum, Restaurants und ein Multiplex-Kino (UCI) genutzt. Der Millennium Tower wurde von 1997 bis 1999 errichtet.

Alte Donau

Die Alte Donau ist ein Altarm der Donau in Wien. Sie liegt nordöstlich der den Donau-Hauptstrom begleitenden Neuen Donau, hat aber weder mit dieser noch mit der Donau selbst eine direkte Verbindung. Die Alte Donau ein wichtiges, dank der U-Bahn dem Stadtzentrum nahes Freizeit- und Badeareal. Mehrere sehr populäre öffentliche Strandbäder sind an den Ufern zu finden, unter anderem auch das bekannteste von ihnen, das Gänsehäufel. Die Alte Donau eignet sich hervorragend für wasserbezogene Freizeitaktivitäten und wird an Sommertagen gerne zum Windsurfen und Bootfahren genutzt. Entlang der alten Donau finden sich eine Vielzahl an Segelschulen und Bootsverleihmöglichkeiten.

Krankenhaus Nord

Das Krankenhaus Nord – auch bekannt unter Klinik Floridsdorf - wurde auf einem ehemaligen ÖBB errichtet und Anfang April 2019 zum Testbetrieb eröffnet. Im Sommer 2019 startet der Vollbetrieb und wird laut aktueller Planung mit seinen 800 Betten eine Kapazität für bis zu 40.000 stationären Aufnahmen, 250.000 Ambulanzfrequenzen und etwa 16.000 operative Eingriffe haben. Es wird einen zentralen Standort in der Wiener Spitalslandschaft einnahmen.

Shopping City Nord

Die Shopping City Nord – auch als SCN in Wien und Wienumgebung bekannt – ist ein Shoppingcenter mit 36.000 m² Nutzfläche und diversen Geschäften des täglichen Bedarfs. Derzeit wird es Umbauarbeiten unterzogen um besser auf die Bedürfnisse der Shopper von morgen zugeschnitten zu sein.

Donaupark

Der Donaupark ist eine rund 604.000 m² große Parkanlage im 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt. Der Donaupark liegt verkehrsgünstig zwischen der Wagramer Straße, der Siedlung Bruckhaufen, der Arbeiterstrandbadstraße und dem Hubertusdamm. Unmittelbar an den ursprünglich bis an die Wagramer Straße heranreichenden Donaupark schließen die UNO-City mit dem Vienna International Centre und dem Austria Center Vienna an, südlicher davon die Donau City und daran mit der Donauinsel zur Neuen Donau abschließend die Copa Cagrana. Im Norden findet der Donaupark mit den Strandbädern entlang der Alten Donau seine Begrenzung.

Bewertung

B
KategorieBewertungPunkte
LageSekundär
2
VermietungsgradTeilweise vermietet
2
EntwicklungsphaseNeubau
3
EntwicklungsvolumenMehr als €250 Mio.
1
Immobilien-TypWohnimmobilie
LaufzeitZwischen 18 und 36 Monaten
2
BankfinanzierungJa
Vorverwertung>20%
1
Gesamt
11
B
Das Rendity Rating dient ausschließlich zu Informationszwecken. Immobilienprojekte können auch scheitern, wodurch es im schlimmsten Fall zum Verlust des gesamten Investitionsbetrages kommen kann. Du solltest daher ausschließlich Kapital investieren, dessen Verlust du dir finanziell leisten kannst und zusätzlich Deine Investitionen auf mehrere Projekte streuen (Diversifikation). Beachte bei jedem Projekt das zugehörige Dokumente sowie den Warnhinweis.

Team

Wir machen Wohnen. Wir sichern Ihr Geld. HART & HART entwickelt Immobilien für Wohnungsuchende und Anleger. Investoren aus vier Kontinenten schenken uns ihr Vertrauen, mehr als 1000 zufriedene Kunden empfehlen uns weiter, weil sie mit ihrem Eigenheim zufrieden sind. Dahinter stehen 15 Jahre Erfahrung und die Expertise unserer Spezialisten.

Wir bieten alle Leistungen und vollen Service aus einer Hand: Von der ersten Beratung bis zur schlüsselfertigen Wohnimmobilie übernehmen wir die Verantwortung. Hohe Qualität und absolute Verlässlichkeit sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Ihre wertsichere Wohn- oder Vorsorgeimmobilie bauen wir zum Fixpreis ohne Risiko und Provision.

Inhabergeführtes Familienunternehmen

Das Unternehmen wird vom Eigentümer José Hart persönlich und verantwortungsvoll geführt. 15 Jahre Erfahrung als Bauträger haben ihm nicht nur umfassende Kompetenzen als Berater, sondern auch seinen guten Ruf als Mann mit Handschlagqualität eingebracht. Von Beginn an folgte er dem Prinzip, nicht kurzfristige Gewinnoptimierung zu suchen, sondern mit Qualität und Verlässlichkeit auf langfristigen Erfolg zu setzen. 234 realisierte Projekte und mehr als 1000 zufriedene Kunden bestätigen seinen Weg: „Wir bauen auf Vertrauen!“.

Gesamtverantwortung ohne Risiken

Wir bieten das gesamte Spektrum an Leistungen, die auf dem Weg zur eigenen Immobilie notwendig sind, aus einer Hand. Ein Ansprechpartner begleitet Sie von der ersten Beratung bis zur Schlüsselübergabe, oder auch weiter bis zur Verwaltung und Vermietung. Wir kümmern uns um die Finanzierung, das Grundbuch, haben alle rechtlichen Dinge im Griff, regeln die behördlichen Angelegenheiten, beaufsichtigen alle Vorgänge auf der Baustelle. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir das optimale Gleichgewicht zwischen den Kosten, Wünschen und Möglichkeiten. Umfassende Kompetenzen und strenge Qualitätskontrolle erlauben es uns, die Immobilie und den Weg dorthin als Gesamtpaket anzubieten und die Verantwortung zu übernehmen, dass alles bestens funktioniert.

Solide Qualität bis ins Detail

Weil wir langfristig denken und von der Empfehlung durch unsere zufriedenen Kunden leben, ist hohe Qualität unser Grundprinzip. Wir wählen gute Lagen, arbeiten mit Architekten zusammen, bauen nur massiv und mit hochwertigen Materialien. Dabei achten wir auch auf die kleinsten Details: Wie dick ist die Nutzschicht des Parketts? Sind Lichthof und Kellerfenster so weit über der Norm dimensioniert, dass sie auch wirklich genug Helligkeit hereinlassen? Ist die Küche mit verlässlichen Geräten von Qualitätsmarken ausgestattet? Um in allen Bereichen unseren hohen Qualitätsstandard garantieren zu können, arbeiten wir nur mit Firmen, die sich schon über viele Jahre unser Vertrauen verdient haben.

Hart & Hart Bauträger GmbH