Vorstellung des Projekts

Beim Stadtentwicklungsprojekt „Naturnahes Wohnen Gerasdorf“ handelt es sich um eine Wohnsiedlung mit insgesamt 35 Reihenhäusern und zwei Wohnblöcken mit insgesamt 41 Wohnungen in Gerasdorf, nahe der Stadtgrenze zu Wien. Der Bauplan gliedert sich in drei Abschnitte wonach die Reihenhäuser im ersten Schritt erbaut werden sollen. Die Wohnfläche der Reihenhäuser beträgt gesamt 4.767m² zzgl. Freiflächen und Balkone. Zusätzlich dazu werden 71 Stellplätze den Reihenhäusern zugeordnet. Ziel dieser Crowdinvesting-Kampagne ist es, das eingesetzte Kapital für den ersten Abschnitt teilweise abzulösen.

Das Entwicklungsprojekt wird zum Wahrzeichen der Gegend. Es besticht hinsichtlich der Architektur, der sozialen Annehmlichkeiten (Begegnungs- und Kommunikationszone), der funktionellen Grundrisslösungen und des wohnlichen Charakters. Die Nähe zum historischen Ortskern, zu Geschäften des täglichen Bedarfs, zu Bildungseinrichtungen (Volksschule, Neue Mittelschule, Kindergarten) und Freizeiteinrichtungen (z.B. Golfclub, Reitclub, Badeteiche, Tennisplätze) sind ein Pluspunkt.

Das Projekt zeichnet sich durch eine Umgebung mit hohem Entwicklungspotenzial, sowie einem sehr erfahrenen Projektentwickler mit einem hervorragenden Netzwerk aus.

Projekt-Highlights

Projektentwickler und Erfahrener Bauträger – GCA Wohnbau

Das Team an Hochbau Technikern, Zeichnern, Planern und Architekten steht für zeitgemäße Architektur und Umsetzung dieser Philosophie in allen Planungsphasen. Dies ermöglicht dem Bauträger eigene Projekte von der Grundstücksbeschaffung über die Entwicklung bis zur Umsetzung neuer kreativer Wohnkonzepte und dem Vertrieb erfolgreich in-house zu realisieren.

Attraktive Zinsen – 6,75% Rendite bei 36 Monaten Laufzeit

Investoren erhalten auf ihr eingesetztes Kapital eine jährliche Verzinsung von 6,75 %. Die Verzinsung wird jedes Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit von maximal 36 Monaten an die Investoren zurückgezahlt.

CO2 – neutrales Wohnbauprojekt nach modernstem Standard

Insgesamt entstehen 41 exklusive Eigentums- und Anlegerwohnungen zzgl. Balkone, Terrassen, Gärten und sowie 35 Reihenhäusern mit einer gewichteten Wohnnutzfläche von ca. 4.767 m². bei denen viel Wert auf eine moderne, ansprechende und zeitgemäße Architektur gelegt wurde. Besonderes Augenmerk gilt der ökologisch - nachhaltigen Bauweise und dem schonenden Einsatz wertvoller Ressourcen.

Baugenehmigung liegt bereits vor

Nach dem Ankauf der Liegenschaft wurde bereits erfolgreich die Baugenehmigung eingeholt und somit die Planungstätigkeiten abgeschlossen. Der Baustart erfolgt im Herbst 2021.

Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag

Investoren erhalten bereits ab Einzahlung des Investments den Rendity Sofortzins, der schon nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt wird. Mit dem Rendity Sofortzins erhalten Investoren für ihr investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhalten Investoren auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für ihr Investment. Der angelaufene Rendity Sofortzins wird bereits nach Ende der Zeichnungsfrist auf das Wallet ausgezahlt.

Grüne- und zugleich städtische Lage in Gerasdorf bei Wien

Mit dem Motto „Stadt werden – Dorf bleiben!“ wird von der Stadt Gerasdorf bei Wien noch weiter verdeutlicht: Gerasdorf sieht in manchen Stadteilen noch etwas dörflich aus. Trotzdem wird der Bevölkerung dank dem G3-Shopping-Resort, zahlreichen Sportmöglichkeiten, der Musikschule, sowie etlichen Geschäften nahezu alle wichtigen Möglichkeiten einer modernen Stadt geboten.

Investment-Case

Die Darlehensnehmerin ist grundbücherliche Eigentümerin der Liegenschaften mit den Grundstücksadressen Franz Hinterleitner Gasse 13-17, Franz Hinterleitner Gasse 7-11, Erwin Schrammel Gasse 6-10 und Erwin Schrammel Gasse 12-16 in 2201 Gerasdorf. Das Stadtentwicklungsprojekt besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeteilen mit insgesamt 41 Wohneinheiten sowie 35 Reihenhäuser zzgl. Freiflächen und Balkone. Der Bauplan gliedert sich in drei Abschnitte wonach die Reihenhäuser im ersten Schritt erbaut werden sollen.

Die Wohnfläche der Reihenhäuser beträgt gesamt 4.767m² zzgl. Freiflächen und Balkone. Zusätzlich dazu werden 71 Stellplätze den Reihenhäusern zugeordnet. Ziel dieser Crowdinvesting Kampagne ist es das eingesetzte Kapital für den ersten Abschnitt teilweise abzulösen. Der Erwerb der Liegenschaften ist erfolgt, die Planungsphase ist abgeschlossen und die Baubewilligung für die Reihenhäuser liegt bereits vor. Der Baubeginn startet in kürze.

Jährliche Ausschüttungen:

Während der Laufzeit erhält der Darlehensgeber eine jährliche Ausschüttung von 6,75%.

Kurze Laufzeit:

Der Darlehensgeber erhält nach Verwertung der einzelnen Einheiten sein eingesetztes Kapital zurück. Dies soll gemäß der Planung nach maximal 36 Monaten erfolgen.

Finanzkennzahlen

Kaufpreis Grundstück
4.347.322 €
Nebenkosten
429.530 €
Aufschließung & Anschlusskosten
206.560 €
Baukosten Reihenhäuser
11.464.757 €
Honorare
1.689.783 €
Sonstige Kosten
203.651 €
Reserve
252.640 €
Finanzierungskosten
1.243.509 €
Vertriebskosten
1.162.248 €
Gesamtinvestitionskosten
21.000.000 €
Verkaufserlöse (Annahme)
24.213.426 €
Gewinn
3.213.426 €

Finanzierungsstruktur

Lage

Entdecke die Umgebung

Mit dem Motto „Stadt werden – Dorf bleiben!“ wird von der Stadt Gerasdorf bei Wien noch weiter verdeutlicht: Gerasdorf schaut in manchen Stadteilen noch recht dörflich aus, während die Bevölkerung unter anderem dank G3 Shopping Resort, zahlreichen Sportmöglichkeiten und Musiksschule sowie zahlreichen Geschäften nahezu alle wichtigen Möglichkeiten einer modernen Stadt bietet. Gerasdorf grenzt an mehreren weiteren Gemeinden, darunter Wien, Wolkersdorf, Deutsch-Wagram, Pillichsdorf und Hagenbrunn! In Teilen von Gerasdorf befindet sich außerdem der Marchfelderkanal, der ein künstlich erschaffener Kanal bzw. Fluss in Niederösterreich und Wien ist.

Marchfeld

Das Marchfeld, angesiedelt zwischen den beiden Hauptstädten Wien und Bratislava, ist eine der größten Ebenen Österreichs mit teils noch versteckten Reizen. Weite Felder, sanfte Hügel und die Donauauen sind bezeichnend für die Landschaft. Im Süden wird das Marchfeld durch die Donau begrenzt. Die Region hat damit den größten Anteil am Nationalpark Donau-Auen. Die östliche Grenze (zur Slowakei) bildet die March, die nördliche die Nordbahn und die westliche die transdanubischen Bezirke von Wien (Floridsdorf und die Donaustadt). Der Marchfeldkanal (im Stadtwappen dargestellt) durchschneidet auf einer Länge von ca. 5 km das Stadtgebiet von Gerasdorf.

G3 Shopping-Center

Das G3 Shopping Resort in Gerasdorf gilt als das fünftgrößte Einkaufszentrum in Österreich und befindet sich in der Gemeinde Gerasdorf bei Wien (Industriegebiet Seyring) in der Nähe von Hagenbrunn! Der Name G3 soll von G für Gerasdorf und 3 für die 3 Bestandteile des Shoppingcenters: Fachmarktzentrum, Einkaufszentrum und Hornbach kommen! Eigentümer ist die ECE Projektmanagement Austria GmbH! Im G3 findet man auf rund 70 000 m² zwischen 140 und 180 verschiedene Shops! Das G3 ist nicht nur für Menschen aus Gerasdorf gedacht – ein Shuttlebus führt Wiener vom Bahnhof Floridsdorf direkt zum G3. Das G3 eröffnete am 18. Oktober im Jahre 2012 und besitzt rund 4000 Parkplätze und 2000 Arbeitsplätze (G3 und Umgebung).

Gerasdorfer Badeteich

Der Badeteich Gerasdorf wurde zwischen 1989 und 1992 errichtet, im Zuge dieser Errichtung erfolgte auch der Bau der Sanitäranlagen. 2002 wurde die Kantine gebaut und seit 2005 gibt es die Badestege. Der Badeteich hat eine Wasserfläche von ca. 25.000 m².

Krankenhaus Wien Nord

Das Krankenhaus Nord – auch bekannt unter Klinik Floridsdorf - wurde auf einem ehemaligen ÖBB Grundstück errichtet und Anfang April 2019 zum Testbetrieb eröffnet. Im Sommer 2019 startet der Vollbetrieb und wird laut aktueller Planung mit seinen 800 Betten eine Kapazität für bis zu 40.000 stationären Aufnahmen, 250.000 Ambulanzfrequenzen und etwa 16.000 operative Eingriffe haben. Es wird einen zentralen Standort in der Wiener Spitalslandschaft einnahmen.

Bewertung

B
KategorieBewertungPunkte
LagePrimär
1
VermietungsgradUnvermietet
3
EntwicklungsphaseNeubau
3
EntwicklungsvolumenMehr als €250 Mio.
1
Immobilien-TypWohnimmobilie
LaufzeitZwischen 18 und 36 Monaten
2
BankfinanzierungJa
Vorverwertung>20%
1
Gesamt
11
B
Das Rendity Rating dient ausschließlich zu Informationszwecken. Immobilienprojekte können auch scheitern, wodurch es im schlimmsten Fall zum Verlust des gesamten Investitionsbetrages kommen kann. Du solltest daher ausschließlich Kapital investieren, dessen Verlust du dir finanziell leisten kannst und zusätzlich Deine Investitionen auf mehrere Projekte streuen (Diversifikation). Beachte bei jedem Projekt das zugehörige Dokumente sowie den Warnhinweis.

Team

GCA Wohnbau ist ein renommierter Immobilienentwickler in Österreich mit langjähriger Erfahrung und zahlreichen erfolgreich umgesetzten Projekten.

Großen Wert wird auf Flexibilität in allen Formen gelegt. Nur durch gemeinsames Überlegen werden bewohnbare Grundrisse gefunden und können die eingesetzten Materialien ihre Wirkungen frei entfalten. Durchdachte, ausgereifte Planungen sowie qualitativ anspruchsvollste Umsetzung aller Details, haben bei GCA Wohnen den höchsten Stellenwert. Gleichbedeutend zeichnet sich kostenbewusstes bauen als Stärke der Projekte aus.

Das Team an Hochbau Technikern, Zeichnern, Planern und Architekten steht für zeitgemäße Architektur und Umsetzung dieser Philosophie in allen Planungsphasen. Dies ermöglicht dem Bauträger eigene Projekte von der Grundstücksbeschaffung über die Entwicklung bis zur Umsetzung neuer kreativer Wohnkonzepte und dem Vertrieb erfolgreich in-house zu realisieren.

GCA Wohnbau