Vorstellung des Projekts

In der ruhigen Seitengasse zur Friedrich-Schiller-Straße im Ortszentrum von Mödling entsteht ein Neubau samt Aufstockung des Bestandobjekts. Insgesamt werden im Zuge der Neuerrichtung sowie der Altbauaufstockung 32 Wohnungen auf einer Wohnnutzfläche von 2.200 m² entstehen. Ebenfalls wird ein Lift errichtet und es entstehen insgesamt 14 PKW-Abstellplätze im Erdgeschoss des Neubaus. Dieses Projekt wurde bereits gesamt an einen Anleger verkauft und die Bauarbeiten sind bereits zu 60% abgeschlossen.

Die gute Lage des Projekts zeichnet sich durch gute öffentliche Verkehrsanbindung des nahegelegenen Mödlinger Bahnhofs und der Nähe zum größten Einkaufszentrums Österreichs, die Shopping City Süd, aus. Die Verkehrsanbindung für PKWs ist durch die Autobahnauffahrt A2 gegeben, wodurch der übergeordnete Verkehrsknoten Vösendorf rasch zu erreichen ist. Die Innenstadt von Wien kann so binnen weniger Minuten erreicht werden.

Projekt-Highlights

100% des Projekts bereits verkauft

Das Revitalisierungsprojekt wurde bereits zur Gänze an einen Investor verkauft. Zudem sind die Bauarbeiten bereits zu 60% abgeschlossen.

Attraktive Zinsen & kurze Laufzeit – 6% Rendite bei nur 14 Monaten Laufzeit

Investoren erhalten auf ihr eingesetztes Kapital eine jährliche Verzinsung von 6,00 %. Die Verzinsung wird jedes Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit von maximal 14 Monaten an die Investoren zurückgezahlt.

Sicherheit durch persönliche Haftung der Muttergesellschaft

Es besteht eine Haftung in Form einer harten Patronatserklärung in Höhe des Darlehensbetrags abgegeben von der Muttergesellschaft VMF Capital Invest GmbH.

Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag

Investoren erhalten bereits ab Einzahlung des Investments den Rendity Sofortzins, der schon nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt wird. Mit dem Rendity Sofortzins erhalten Investoren für ihr investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhalten Investoren auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für ihr Investment. Der angelaufene Rendity Sofortzins wird bereits nach Ende der Zeichnungsfrist auf das Wallet ausgezahlt.

Optimale Flächenausnützung & hochwertige Ausstattung

Insgesamt entstehen 32 exklusive Eigentumswohnungen zzgl. Balkone und Terrassen in einem Altbau Zinshaus bei denen viel Wert auf eine ansprechende und zeitgemäße Architektur gelegt wurde. Besonderes Augenmerk gilt der hochwertig revitalisierten Fassade und die für verschiedene Zielgruppen optimierten Grundrissen.

Begehrte Lage in der Stadtgemeinde Mödling bei Wien

Mödling liegt im begehrten Speckgürtel von Wien und bietet seinen Bewohnern durch eine hervorragende Verkehrsanbindung das Beste aus zwei Welten: Die Großstadt vor den Füßen und das ruhige Lebensgefühl vom Land.

Konzeption und Umsetzung des Projekts durch erfahrenen Immobilienentwickler

Die VMF Immo Group ist ein Familienunternehmen aus Brunn am Gebirge / Niederösterreich mit Tradition. Über den letzten Jahren hat sich die Familie Voithofer mit dem Unternehmen VMF Immobilien einen Ruf als Partner bei Immobilienprojekten mit Handschlagqualität erworben. Mehrere erfolgreiche abgeschlossene Projekte sowie ein Netzwerk aus langjährigen, renommierten Partnern und Firmen sprechen für Kontinuität sowie Vertrauen.

Investment-Case

Die Darlehensnehmerin ist grundbücherliche Eigentümerin der Liegenschaft mit der Adresse Friedrich-Lehr-Staße 2, 2340 Mödling. Insgesamt werden im Zuge der Neuerrichtung sowie der Altbauaufstockung 32 Wohnungen entstehen zzgl. 14 PKW-Abstellplätze im Erdgeschoss des Neubaus.

Der Erwerb der Liegenschaft ist erfolgt, die Planungsphase ist abgeschlossen und die Baubewilligung wurde bereits erteilt. Das Projekt wurde bereits gesamt an einen Anleger verkauft und die Bauarbeiten sind bereits zu 60% abgeschlossen.

Jährliche Ausschüttungen:

Während der Laufzeit erhält der Darlehensgeber eine jährliche Ausschüttung von 6,00%.

Kurze Laufzeit:

Der Darlehensgeber erhält nach Verwertung der Wohnungen sein eingesetztes Kapital zurück. Dies soll gemäß der Planung nach maximal 14 Monaten erfolgen.

Finanzkennzahlen

Kaufpreis Liegenschaft (inkl. Nebenkosten)
4.214.000 €
Aufschließung
68.500 €
Baukosten inkl. Abbruch
1.838.550 €
Architekt
73.542 €
Nebenkosten
40.850 €
Reserve
17.850 €
Finanzierungskosten
94.600 €
Gesamtinvestitionskosten
6.347.892 €
Gesamtfläche
2.200 €
Anzahl Wohneinheiten
32 €

Finanzierungsstruktur

Lage

WILLKOMMEN IN MÖDLING BEI WIEN

Mödling liegt im begehrten Speckgürtel von Wien. Im Süden von Wien gelegen, lässt sich die Stadtgrenze sowohl per Auto als auch mit dem öffentlichen Nahverkehr binnen weniger Minuten erreichen. Sowohl die nahegelegene Autobahn A2 als auch der Bahnhof Mödling bieten eine erstklassige Verkehrsanbindung für Pendler oder Kurztrips nach Wien an. Neben zahlreichen Grünflächen, Badeteichen, Fußgängerzonen und Naherholungsgebieten, die große Teile der Gesamtfläche von Mödling ausmachen, liegt auch die allseits bekannte Shopping City Süd in unmittelbarer Nähe.

Historisch gesehen belegen Funde von etwa 5.000 v. Chr. die Ursprünge von Mödling. Erstmalig erwähnt wird Mödling allerdings erst etwa Mitte des 9. Jahrhunderts, wobei der Namenszusatz Mödling erst im frühen 19. Jahrhundert hinzukam, um die Postzustellung zu vereinfachen. 1849 wurde der Bahnhof Mödling fertig gestellt, um die Anbindung zur Bundes Hauptstadt Wien zu verbessern und ist bis heute noch erhalten. Heute zählt Mödling als begehrter Wohnort durch die Nähe zu Wien. Als Teil des Wiener Speckgürtels bietet Mödling seinen Bewohnern eine gute infrastrukturelle Anbindung und eine reiche Auswahl an Heurigen, Restaurants und Nahversorgern.

Entdecke die Umgebung

Die im begehrten Speckgürtel von Wien gelegene Stadtgemeinde Mödling, beherbergt sowohl ein vielfältiges Angebot an Freizeit- und Erholungsgebieten sowie auch diverse Nahversorger für den täglichen Bedarf. Für einen Einkaufsausflug erreicht man das größte Einkaufszentrum Österreichs, die Shopping City Süd oder auch SCS genannt, in wenigen Minuten mit dem Auto. Durch die von der Guntramsdorferstraße 9 gut erreichbare Anbindung zum Bahnhof Mödling, erreicht man in rund 30 Minuten den Hauptbahnhof Wien, und mit dem Auto die Stadtgrenze in nur 10 Minuten.

Shopping City Süd

Das größte Einkaufszentrum Österreichs besteht bereits seit 1976 und zählt auch zu den größten Einkaufzentren Europas. Auf über 192.500 m² Verkaufsfläche bietet die SCS Raum für mehr als 300 Geschäfts-, Gastronomie- und Unterhaltungsbetriebe und beherbergt zudem ein eigenes Kino. Mit 10.000 Parkplätzen ist die SCS vor allem auf den Autoverkehr ausgerichtet und erfreut sich bis über die Landesgrenzen hinaus großer Beliebtheit. Jedes Jahr besuchen mehr als 23 Millionen Besucher von Österreich bis nach Ungarn und der Slowakei die SCS und diese bietet Ihnen eine einzigartige Markenauswahl und Einkaufserlebnis.

Burg Liechtenstein

Die Burg Liechtenstein, die am Rand des südlichen Wienerwaldes gelegene Stammburg der Fürsten von Liechtenstein, ist kein Museum im herkömmlichen Sinne, sondern ein zwar geschichtsträchtiger, aber zugleich ausgesprochen lebendiger Ort, der alljährlich Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt anzieht. Neben wesentlichen Teilen der romanischen Burganlage aus dem Jahr 1130 machen zahlreiche Einrichtungsgegenstände wie Waffen, Möbel und Balkendecken, Reliefs und die Burgkapelle, sowie mit einer der schönsten Blicke über Wien, die Burg zu einer ganzjährig attraktiven Kultureinrichtung.

HTL Mödling

Die HTL Mödling ist eine berufsbildende höhere Schule (Höhere technische Lehranstalt) mit angeschlossener Versuchsanstalt (HTBLuVA) in Mödling, die aus der k.u.k. Technischen Militärakademie Mödling hervorging und mit rund 3.500 Schülern als eine der größten Schulen Europas gilt.

Naherholungsgebiete und Kultur: Kahrteich und das Migazzi Haus

Im Sommer profitieren die Bewohner von Wiener Neudorf von zahlreichen Möglichkeiten für Sport- und Freizeitaktivitäten in der Marktgemeinde. In unmittelbarer Nähe zur Schillerstraße 6-8 liegt der Kahrteich, welcher im Sommer als Badeteich genutzt wird. Neben Baden lädt der Teich auch zum Fischen und Tauchen ein. Für Kulturbegeisterte bietet das Migazzi Haus zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte und Vorträge. Neben der Unterhaltung beherbergt das Migazzi Haus ebenfalls das Gemeindearchiv und die Gemeindebibliothek. Der nahgelegene Klosterpark bietet Jung und Alt ein Naherholungsgebiet mit allen Annehmlichkeiten, wie einem Spielplatz für die Kinder und nahegelegene Heurigen für eine Stärkung nach dem Familienausflug.

Bewertung

B
KategorieBewertungPunkte
LagePrimär
1
VermietungsgradUnvermietet
3
EntwicklungsphaseWertsteigerung
2
EntwicklungsvolumenMehr als €250 Mio.
1
Immobilien-TypWohnimmobilie
LaufzeitBis zu 18 Monaten
1
BankfinanzierungNein
1
Vorverwertung>20%
1
Gesamt
10
B
Das Rendity Rating dient ausschließlich zu Informationszwecken. Immobilienprojekte können auch scheitern, wodurch es im schlimmsten Fall zum Verlust des gesamten Investitionsbetrages kommen kann. Du solltest daher ausschließlich Kapital investieren, dessen Verlust du dir finanziell leisten kannst und zusätzlich Deine Investitionen auf mehrere Projekte streuen (Diversifikation). Beachte bei jedem Projekt das zugehörige Dokumente sowie den Warnhinweis.

Team

Die VMF Immo Group ist ein Familienunternehmen aus Brunn am Gebirge / Niederösterreich mit Tradition. Über den letzten Jahren hat sich die Familie Voithofer mit dem Unternehmen VMF Immobilien einen Ruf als Partner bei Immobilienprojekten mit Handschlagqualität erworben. Mehrere erfolgreiche abgeschlossene Projekte sowie ein Netzwerk aus langjährigen, renommierten Partnern und Firmen sprechen für Kontinuität sowie Vertrauen.

„Wir legen Wert auf hochwertige Architektur in den besten Lagen. Modernität und Funktionalität stehen dabei im Mittelpunkt. Wir begleiten all unsere Bauprojekte von der Planung über die Bauphase bis zur schlüsselfertigen Übergabe“.

VMF Immobilien GmbH