Bereits zurückgezahlt

Brünner Straße 33

Wien

Rendite

7.5% p.a.

Laufzeit

36 Monate

Projektart

Entwicklung

Ausschüttung

Jährlich

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Vorstellung des Projekts

Beim Projekt „Brünner Straße 33“ handelt es sich um eine umfangreiche Dachgeschoßaufstockung im 21. Gemeindebezirk von Wien. Es wird ein 3. Obergeschoss und zwei neue Dachgeschosse errichtet. Verkehrstechnisch günstig angebunden und in Nähe zum neu errichteten Krankenhaus Nord entstehen hier 21 Wohneinheiten mit einer Wohnnutzfläche von 1.665 m². Die Wohneinheiten kommen unter besonderer Berücksichtigung zeitgemäßer und komfortabler Bauweise zur Umsetzung. Dabei wird auf die Verwendung von hochwertigen Materialien besonderes Augenmaß gelegt.

Projekt-Highlights

Attraktive Zinsen –7,50% jährliche Ausschüttung

Investoren erhalten auf ihr eingesetztes Kapital eine jährliche Verzinsung von 7,50%. Die Verzinsung wird jedes Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit von 36 Monaten an die Investoren zurückgezahlt.

Leichte Verwertbarkeit durch starke Nachfrage

Der 21. Bezirk von Wien ist ein beliebter Wohnbezirk, da er die drittgrößte Bevölkerung in Wien beherbergt. Mit 3.408 Einwohnern/km² liegt Floridsdorf hinsichtlich der Einwohnerdichte jedoch im unteren Viertel der Wiener Gemeindebezirke. Dadurch gibt es reichlich Raum für Nachverdichtung und Schaffung von zusätzlichem Wohnraum. Durch das in unmittelbarer Nähe befindliche neue Krankenhaus Nord ist die Nachfrage der dort Berufstätigen nach Wohnungen noch weiter gestiegen.

Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag

Investoren erhalten bereits ab Einzahlung des Investments den Rendity Sofortzins, der schon nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt wird. Mit dem Rendity Sofortzins erhalten Investoren für ihr investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhalten Investoren auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für ihr Investment. Der angelaufene Rendity Sofortzins wird bereits nach Ende der Zeichnungsfrist auf das Wallet ausgezahlt.

Wien – die Metropole an der blauen Donau

Seit Jahren thront Wien an der Spitze der Städte mit der höchsten Lebensqualität. Auch dieses Jahr setzte sich die Wiener Melange aus Wohnqualität, erstklassigem Kulturangebot, Naherholungsgebieten und öffentlicher Verkehrsinfrastruktur an die Spitze der internationalen Studie „Quality of Living 2018“ der Beratungsfirma Mercer Consulting. Gerade im Vergleich mit internationalen Top-Städten sind die Immobilienpreise moderat und die Bauqualität hoch.

Smart Home

Alle Wohnungen werden mit einer praktischen Smart Home Lösung ausgeführt mit der man über Smartphone oder Tablet alle wichtigen Funktionen der Wohnung wie Heizung, Licht und Beschattung regeln kann.

Investment-Case

Zum Zweck der teilweisen Finanzierung, beabsichtigt die Brünner Straße 33 Beta Immobilienentwicklungs GmbH & Co KG qualifiziert nachrangige Darlehen iHv maximal € 600.000 aufzunehmen.

Die Darlehensnehmerin ist grundbücherliche Eigentümerin der Liegenschaft EZ 26 KG 01607 Großjedlersdorf II in der Brünnerstraße 33, 1210 Wien. Insgesamt wird ein 3. Obergeschoss und zwei neue Dachgeschosse errichtet, sodass 21 zusätzliche Wohneinheiten durch den Ausbau des Rohdachbodens, sowie dem Zubau der Baulücke und des Innenhofs entstehen. Erwerb der Liegenschaft ist bereits erfolgt und die Planungstätigkeiten sind in vollem Gange. Ziel ist es die Wohnungen zu marktkonformen Preisen einzeln zu verkaufen.

Jährliche Ausschüttungen:

Während der Laufzeit erhält der Darlehensgeber eine jährliche Ausschüttung von 7,50%.

Kurze Laufzeit:

Der Darlehensgeber erhält nach Verwertung der Wohnungen sein eingesetztes Kapital zurück. Dies soll gemäß der Planung nach 36 Monaten erfolgen.

Finanzkennzahlen

Grundstück (inkl. Nebenkosten)
1.307.500 €
Baukosten
3.699.876 €
Honorare
135.000 €
Finanzierungskosten
207.624 €
Reserve
100.000 €
Gesamtinvestitionskosten
5.450.000 €
Verkaufserlöse (Annahme)
7.414.500 €
Schätzung Gewinn
1.964.500 €

Finanzierungsstruktur

Lage

Der 21. Bezirk oder auch „Floridsdorf“ genannt, ist ein Stadtteil im Norden von Wien und grenzt im Süden und Osten an den Bezirk Donaustadt und Westen an die Donau.

Auf einer Größe von 44,52 km² leben ca. 158.712 Einwohner, was Floridsdorf zum bevölkerungsreichsten Bezirk nach Favoriten und Donaustadt macht. Floridsdorf, der 21. Wiener Gemeindebezirk, wird von seinen Bewohnern wegen seiner guten erreichbar zum Stadtkern sowie aufgrund der Nähe zu Naherholungsgebieten, wie der Donauinsel und der alten Donau, geschätzt. Trotz der großen Bevölkerungzahl befindet sich Floridsdorf hinsichtlich der Bevölkerungsdichte innerhalb von Wien im unteren Viertel. Dies bedeutet, dass Floridsdorf noch Raum für Nachverdichtung und Schaffung von leistbarem Wohnraum aufweist.

Entdecke die Umgebung

Die Brünner Straße 33 liegt gut erschlossen in Mitten des 21. Wiener Gemeindebezirks Floridsdorf im Zentrum eines Wohnbaugebiets mit allen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs. Die Nähe zu Naherholungsgebieten wie der alten Donau oder dem Donaupark, führt dazu, dass man an diesem Standort sowohl Erholung durch Grünflächen und Naherholungsgebieten als auch die Vorzüge eines modernen Stadtteils mit umfangreichen sozialen, pädagogischen, kulturellen und sportlichen Einrichtungen sowie diversen Möglichkeiten der Nahversorgung genießen kann. Auch Nahversorger sind in der unmittelbaren Umgebung: In nur wenigen Minuten erreicht man Supermärkte, Apotheken und Banken. Besonders hervorzuheben ist auch der Floridsdorfer Markt, den man fußläufig von der Brünner Straße 33 erreichen kann. Mit dem Auto erreicht man in wenigen Minuten das Shopping Center Nord (SCN) mit einer Vielzahl an Geschäften. Die Straßenbahnlinien 30 und 31 halten vor der Tür und fahren direkt zum Schottenring ins Stadtzentrum. Zu Fuß ist man zur U6 Station Floridsdorf samt Schnellbahnanschluss (S1, S2, S3, S4, S7) und Fernzügen 10 Minuten unterwegs.

Krankenhaus Nord

Das Krankenhaus Nord – auch bekannt unter Klinik Floridsdorf - wurde auf einem ehemaligen ÖBB Grundstück errichtet und Anfang April 2019 zum Testbetrieb eröffnet. Im Sommer 2019 startet der Vollbetrieb und wird laut aktueller Planung mit seinen 800 Betten eine Kapazität für bis zu 40.000 stationären Aufnahmen, 250.000 Ambulanzfrequenzen und etwa 16.000 operative Eingriffe haben. Es wird einen zentralen Standort in der Wiener Spitalslandschaft einnahmen.

Alte Donau

Die Alte Donau ist ein Altarm der Donau in Wien. Sie liegt nordöstlich der den Donau-Hauptstrom begleitenden Neuen Donau, hat aber weder mit dieser noch mit der Donau selbst eine direkte Verbindung. Die Alte Donau ein wichtiges, dank der U-Bahn dem Stadtzentrum nahes Freizeit- und Badeareal. Mehrere sehr populäre öffentliche Strandbäder sind an den Ufern zu finden, unter anderem auch das bekannteste von ihnen, das Gänsehäufel. Die Alte Donau eignet sich hervorragend für wasserbezogene Freizeitaktivitäten und wird an Sommertagen gerne zum Windsurfen und Bootfahren genutzt. Entlang der alten Donau finden sich eine Vielzahl an Segelschulen und Bootsverleihmöglichkeiten.

Shopping Center Nord

Die Shopping Center Nord – auch als SCN in Wien und Wienumgebung bekannt – ist ein Shoppingcenter mit 36.000 m2 Nutzfläche und diversen Geschäften des täglichen Bedarfs. Derzeit wird es Umbauarbeiten unterzogen um besser auf die Bedürfnisse der Shopper von morgen zugeschnitten zu sein.

Donaupark

Der Donaupark ist eine rund 604.000 m2 große Parkanlage im 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt. Der Donaupark liegt verkehrsgünstig zwischen der Wagramer Straße, der Siedlung Bruckhaufen, der Arbeiterstrandbadstraße und dem Hubertusdamm. Unmittelbar an den ursprünglich bis an die Wagramer Straße heranreichenden Donaupark schließen die UNOCity mit dem Vienna International Centre und dem Austria Center Vienna an, südlicher davon die Donau City und daran mit der Donauinsel zur Neuen Donau abschließend die Copa Cagrana. Im Norden findet der Donaupark mit den Strandbädern entlang der Alten Donau seine Begrenzung.

location-map_62a461fc8b

Bewertung

C
KategorieBewertungPunkte
LagePrimär
1
VermietungsgradTeilweise vermietet
2
EntwicklungsphaseWertsteigerung
2
EntwicklungsvolumenZwischen €50 und €249 Mio.
2
Immobilien-TypWohnimmobilie
LaufzeitMindestens 36 Monate
3
BankfinanzierungJa
Vorverwertung0-9,9%
3
Gesamt
13
C
Das Rendity Rating dient ausschließlich zu Informationszwecken. Immobilienprojekte können auch scheitern, wodurch es im schlimmsten Fall zum Verlust des gesamten Investitionsbetrages kommen kann. Du solltest daher ausschließlich Kapital investieren, dessen Verlust du dir finanziell leisten kannst und zusätzlich Deine Investitionen auf mehrere Projekte streuen (Diversifikation). Beachte bei jedem Projekt das zugehörige Dokumente sowie den Warnhinweis.

Team

Die KVIERREAL Gruppe ist seit Jahren am Wiener Immobilienmarkt als Projektentwickler tätig und hat sich auf den An- und Verkauf, sowie auf die Revitalisierung von klassischen Gründerzeithäusern und Wohnungen spezialisiert. Die Kernkompetenz ist die Entwicklung und Aufwertung von historisch gewachsenen Immobilien, die ästhetisch und wirtschaftlich überzeugen.

Dank fundierter Fachkenntnisse und der vielen erfolgreich abgeschlossenen Immobilienprojekte hat sich die KVIERREAL Gruppe als Altbau-Spezialist einen Namen gemacht.

KVIERREAL

KVIERREAL