Vorstellung des Projekts

Insgesamt entstehen 12 gehobene Wohneinheiten und 1 Geschäftsfläche inmitten des 6.Bezirks, zentral und in unmittelbarer Nähe zu allen wichtigen Hotspots, wenige Meter von der Mariahilfer Straße und dem Naschmarkt entfernt.

Die eleganten Wohneinheiten entstehen in einem hochwertig renovierten Altbau und bestechen durch ihre großzügigen Raumaufteilungen, welche sich in Flächenausmaßen zwischen 70 m² bis 110 m² bewegen. Hinzu kommt ein moderner Dachgeschossausbau (zwei Wohneinheiten), welcher alle Annehmlichkeiten zeitgemäßer Bauweise berücksichtigt. Komfortbedachte Materialien machen Leben und Wohnen hier zu einem besonderen Erlebnis im Herzen des wunderschönen 6. Bezirks.

Projekt-Highlights

Wien – die Metropole an der blauen Donau

Seit Jahren thront Wien an der Spitze der Städte mit der höchsten Lebensqualität. Auch dieses Jahr setzte sich die Wiener Melange aus Wohnqualität, erstklassigem Kulturangebot, Naherholungsgebieten und öffentlicher Verkehrsinfrastruktur an die Spitze der internationalen Studie „Quality of Living 2018“ der Beratungsfirma Mercer Consulting. Gerade im Vergleich mit internationalen Top-Städten sind die Immobilienpreise moderat und die Bauqualität hoch.

Zentrale Lage

Verkehrstechnisch ist die Magdalenenstraße optimal angebunden. Fußläufig sind die U-Bahnstation Kettenbrückengasse (5 Gehminuten) sowie diverse Bus- und Tramverbindungen (2 Gehminuten) zu erreichen. Naherholungsgebiete wie der Burggarten oder der Resselpark befinden sich ebenso wenige Minuten entfernt.

Attraktive Zinsen – 5,5% jährliche Ausschüttung

Investoren erhalten auf ihr eingesetztes Kapital eine jährliche Verzinsung von 5,5%. Die Verzinsung wird jedes Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit an die Investoren zurückgezahlt.

Konzeption und Umsetzung des Projekts durch WINEGG

Der Leitsatz von WINEGG: Bleibende Werte für Generationen schaffen. WINEGG steht für gute Substanz und beste Lage. Die WINEGG Realitäten Gesellschaft m.b.H wurde 1998 in Wien gegründet. Seither hat sich das Unternehmen als vorausblickender Investor, Developer und qualitätsbewusster Bauträger einen weithin beachteten Namen gemacht. Die Vision des Unternehmens: Die Realität im Auge behalten und dennoch langfristig planen. So, dass auch kommende Generationen ihr Leben auf einem gesicherten Fundament bauen können. Zu den Spezialitäten des Unternehmens zählt bereits seit Anbeginn die Wertsteigerung im Bereich Altbau. Gute Substanz und beste Lage sind die Auswahl-Kriterien. Heute hat sich WINEGG auch einen Spitzenplatz im Bereich Neubau-Entwicklung erobert. Und das Engagement neben Wien und Österreich auch auf Berlin ausgeweitet: Zahlreiche Objekte, sowohl im Bereich Altbau-Entwicklung als auch im Bereich Wohnanlagen-Neubau wurden bereits erfolgreich abgeschlossen.

Finanzkennzahlen

Kaufpreis Grundstück
7.411.000 €
Summe Baukosten
3.251.000 €
Finanzierungskosten
7.450.214 €
Finanzierungsnebenkosten
575.000 €
Marketing und Vertrieb
249.000 €
Gesamtinvestment
7.411.000 €
Erträge
8.891.000 €

Finanzierungsstruktur

Lage

Willkommen in 1060 Wien

Der 6. Bezirk liegt im Herzen Wiens, der lebenswertesten Stadt der Welt. Dort wo Historie und kulturelle Vielfalt sich vereinigen, liegt der revitalisierte Altbau, in der Magdalenenstraße 22. Die Lage bietet alles was Wohnen in der Stadt gediegen und annehmlich macht und lässt auch infrastrukturell keine Wünsche offen. Verkehrstechnisch ist die Magdalenenstraße ideal angebunden, fußläufig sind die U-Bahnstation Kettenbrückengasse (5 Gehminuten) sowie diverse Bus- und Tramverbindungen (2 Gehminuten) zu erreichen. Mariahilfer Straße, Naschmarkt oder Haus des Meeres - hierzu gelangt man ebenso zu Fuß und in wenigen Gehminuten. Südöstlich ist in 25 Autominuten der Flughafen Wien Schwechat gelegen, in nördlicher Richtung sind zahlreiche Erholungsgebiete inklusive Weinbergen und Heurigen zu erreichen.

Entdecke die Umgebung

Mariahilfer-Straße

Als längste Einkaufsstraße Europas erstreckt sich die Mariahilfer Straße auf einer Länge von knapp 4 Kilometern, wobei die sogenannte „innere Mariahilfer Straße“ vom Getreidemarkt zum Mariahilfer Gürtel entlang führt, auf welcher viele internationale Markengeschäfte zu finden sind und welche abschnittsweise auch als Fußgängerzone gewidmet ist. Die innere Mariahilfer Straße fungierte bereits früher als besondere Einkaufsstraße der k.u.k. Monarchie und auch heute noch birgt diese Nahversorger, Mode, Möbel, Handwerk und zahlreiche Restaurants sowie Cafés. Es gibt so gut wie nichts was man nicht auf der in Wien umgangssprachlich bekannten „MaHü“ finden kann. Mittlerweile hat sich diese als Zentrum der jungen und hippen Szene Wiens etabliert und besticht durch zahlreiche Läden, welche man nur an diesem Ort findet. Viele historisch gewachsene Gebäude und verschnörkelte Altbauten zieren dabei die Mariahilfer Straße und schaffen eine sehenswerte Symbiose aus Altem und Neuem.

Naschmarkt

Der Naschmarkt befindet sich im 6. Bezirk und gilt als größter innerstädtischer Markt Wiens. Sein besonderes Flair verdankt der Wiener Naschmark seiner Mischung aus Markständen und Lokalen, die sich schlangenförmig inmitten der linken und rechten Wienzeile aneinander fügen Der Naschmarkt ist eine bekannte Wiener Sehenswürdigkeit und darf kulinarisch gesehen bei keiner Erkundungstour fehlen. Auf gesamter Länge finden sich Marktstände mit frischer Ware wie Obst, Gemüse, Gewürzen sowie Fisch und Fleisch; ebenso wie Restaurants nationaler wie internationaler Küchen, Cafés, Patisserien, Bäckereien und kleineren Lokalen, die bereits früh öffnen und wo sich mitunter Nachtschwärmer mit Markthändlern mischen. Kulinarisch birgt der Naschmarkt somit alles was Gourmet-Herzen höher schlagen lässt und versorgt seine Umgebung mit allen notwendigen Lebensmitteln sowie allerlei anderer angebotenen Waren.

Haus des Meeres

Das Haus des Meeres ist ein ehemaliger Flakturm inmitten des 6.Bezirkes, welcher heutzutage als Zoo vielfältiger Meeresaquarien und Terrarien dient. Im Haus des Meeres tummeln sich tropische Süß- sowie Seewasserfische neben Fischen aus dem Mittelmeer sowie heimischen Gewässern. Hier durchwandert man den röhrenförmigen Atlantik-Tunnel, beobachtet Hammerhaie im 10.Stockwerk des Turmes und kann im Tropenhaus Affen, Krokodile, Riesenschlangen und Vogelspinnen unter die Lupe nehmen. Eine weitere Attraktion ist hier auch der grandiose Ausblick von der Dachterrasse aus, auf welchem man einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen kann.

Raimund Theater

Das Raimund Theater zählt zu den Vereinigten Bühnen Wiens und ist eine bekannte Spielstätte zahlreicher Produktionen Europas. Das nach dem österreichischen Dramatiker Ferdinand Raimund bezeichnete Theater, stammt aus dem 19. Jahrhundert und fungierte damals als Sprechbühne mit klassischen Volksstücken. Heutzutage dient das Raimund Theater vor allem als Spielstätte für zahlreiche internationale Musicals.

Bewertung

B
KategorieBewertungPunkte
LagePrimär
1
VermietungsgradUnvermietet
3
EntwicklungsphaseWertsteigerung
2
EntwicklungsvolumenMehr als €250 Mio.
1
Immobilien-TypWohnimmobilie
LaufzeitZwischen 18 und 36 Monaten
2
BankfinanzierungJa
Vorverwertung10-20%
2
Gesamt
11
B
Das Rendity Rating dient ausschließlich zu Informationszwecken. Immobilienprojekte können auch scheitern, wodurch es im schlimmsten Fall zum Verlust des gesamten Investitionsbetrages kommen kann. Du solltest daher ausschließlich Kapital investieren, dessen Verlust du dir finanziell leisten kannst und zusätzlich Deine Investitionen auf mehrere Projekte streuen (Diversifikation). Beachte bei jedem Projekt das zugehörige Dokumente sowie den Warnhinweis.

Team

WINEGG steht für Architektur, Ästhetik, Qualität, Solidität, Nachhaltigkeit und Sicherheit. Die Firma denkt langfristig und konzipiert hochklassige Qualitäts-Immobilien in Bestlagen, um künftigen Generationen mehr hinterlassen zu können.

Die WINEGG Realitäten GmbH wurde 1998 in Wien gegründet. Seither hat sich das Unternehmen als vorausblickender Investor, Developer und qualitätsbewusster Bauträger einen weithin beachteten Namen gemacht. Die Vision des Unternehmens: Die Realität im Auge behalten und dennoch langfristig planen. So, dass auch kommende Generationen ihr Leben auf einem gesicherten Fundament bauen können.

Zu den Spezialitäten des Unternehmens zählt bereits seit Anbeginn die Wertsteigerung im Bereich Altbau. Gute Substanz und beste Lage sind die Auswahl-Kriterien.

Heute hat sich WINEGG auch einen Spitzenplatz im Bereich Altbaurevitalisierung, Dachgeschoßausbauten & Neubau-Entwicklung erobert. Und das Engagement neben Wien und Österreich auch auf Deutschland (u.a. Berlin, Leipzig & Dresden) ausgeweitet: Zahlreiche Objekte, sowohl im Bereich Altbau-Entwicklung als auch im Bereich Wohnanlagen-Neubau wurden bereits erfolgreich abgeschlossen.

WINEGG Realitäten GmbH