Rendity Blog

Grauer Kapitalmarkt

Beim Grauen Kapitalmarkt handelt es sich um einen Kapitalmarkt, der nicht staatlich reguliert ist. Dies führt dazu, dass hier auch unseriöse Anbieter Investments erlauben, bei denen im schlimmsten Fall der Totalverlust droht. Neben diesen “schwarzen Schafen” gibt es aber auch durchaus Anbieter, die einen Blick wert sind. Generell sollte man bei Investments auf diesem Markt ein genaues Auge auf die damit einhergehenden Risiken werfen und sich auch vorab ausgiebig informieren. So ist es dann auch möglich, eine vergleichsweise hohe Rendite bei überschaubarem Risiko zu erwirtschaften.

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren