Rendity Blog
100 Millionen Euro auf Rendity überschritten

Mehr als 100 Millionen Euro über Rendity investiert

100.000.000 Euro – also hundert Millionen Euro wurden über Rendity investiert. Für uns eine große Errungenschaft. Die entscheidenden Euro wurden im Rahmen des Bestandsprojekt Langobardenweg 13 in Frankfurt aufgebracht, das innerhalb weniger Stunden ausfinanziert war. Wir wollen diesen Meilenstein mit unserer Community feiern und erhöhen kurzzeitig unseren Bonus, wenn Freunde geworben werden: Bis 4. April 2022 erhält die oder der Geworbene 100 Euro und man selbst ebenso 100 Euro. Dieser Bonus kann dann für ein Investment bei Rendity genutzt werden.

50 Millionen in etwas mehr als einem Jahr

Im Jänner 2021 haben wir noch einen Blogbeitrag dazu veröffentlicht, dass über Rendity mehr als 50 Millionen investiert wurden. Fast sechs Jahre wurden damals benötigt, diese gewaltige Summe aufzubringen. Nun sind innerhalb von etwas mehr als einem Jahr weitere 50 Millionen Euro dazugekommen – möglich gemacht durch unsere mehr als 26.600 Investorinnen und Investoren. Auch hier hat seit dem 50-Millionen-Blogbeitrag ein gewaltiges Wachstum eingesetzt. Damals waren es noch 15.000 Anlegerinnen und Anleger.

145 Immobilienprojekte abgewickelt

145 Immobilienprojekte in Österreich und Deutschland wurden über Rendity seit unserem Launch im Jahr 2015 finanziert. Das Volumen der einzelnen Vorhaben hat sich über die Jahre rasant verändert. Bei unserem ersten Projekt in der Sechsschimmelgasse 20 lag das Finanzierungsziel bei 130.000 Euro. Hier mussten wir damals unseren gesamten Bekanntenkreis überzeugen, um die Summe in 42 Tagen aufzubringen. Was uns rückblickend besonders freut: Unser erstes Partnerunternehmen – die Fourreal GmbH – arbeitet weiterhin mit uns zusammen.

Die Rendity-Crowd unter der Lupe
Die Rendity-Crowd unter der Lupe.

30 Millionen Euro plus Zinsen ausgeschüttet

Mittlerweile befinden wir uns bei unseren Kampagnen in anderen Sphären. Die Stumpergasse 7 – die aktuell noch offen für ein Investment ist – ist das bis dato größte Rendity-Projekt mit einem Finanzierungsziel von zwei Millionen Euro. Mehr als 1,5 Millionen Euro wurde bereits für das Vorhaben der Realtrade-Gruppe in Wien aufgebracht. Sie sind es auch, die im vergangenen Jahr die größte Rückzahlung hatten. 1,5 Millionen Euro wurde im Rahmen der Paulusgasse 5 an unsere Crowd zurückgeführt. Seit 2015 wurden rund 30 Millionen Euro zuzüglich Zinsen ausgeschüttet.

iPhone-App und neues Finanzprodukt

Heuer haben wir mit dem technischen Relaunch unserer Plattform bereits einen großen Schritt getan. In Kürze wird es auch eine Rendity-App für iPhones geben. Mit dieser ist es noch einfacher, in Immobilien zu investieren und Übersicht über sein diversifiziertes Portfolio zu wahren. Letztlich haben wir auch noch ein neues Finanzprodukt im Köcher, das wir in Bälde vorstellen wollen. Mit diesem wird es möglich sein, die nächsten 100 Millionen noch schneller und einfacher zu knacken – so viel sei jetzt schon verraten. Abschließend wollen wir uns noch bei unseren Partnern sowie Investorinnen und Investoren bedanken und hoffen, den Weg gemeinsam fortsetzen zu können.

Immobilien-Investments fürs 21. Jahrhundert

Mehr erfahren